Ein Sodbrennen wie am Morgen nach Omas weihnachtlichem Gänsebraten oder den alkoholischen Genüssen zu Silvester soll es jedenfalls so bald nicht mehr geben