WACHSTUMSSCHMERZEN
GIBT’S DA WAS FÜR MEIN KIND?

Kinder sind ständig im Wachstum und manchmal bringt das spezielle Probleme, vor allem Wachstumsschmerzen. Sie kennen das sicher: es werden die Schuhe vom letzten Herbst herausgeholt, aber sie sind viel zu klein geworden! Die Hosen, Jacken, Ärmel, alles zu kurz! Das ist manchmal schon eine Herausforderung für die Geldbörse!

Natürlich sind wir alle froh, wenn unsere Kinder wachsen und gedeihen. Im Herbst gibt es oft einen Wachstumsschub, die Kinder konnten im Sommer Kraft schöpfen. So ein Wachstumsschub kann manchmal richtig wehtun! Wenn die Kinder über diese Schmerzen klagen, dann hilft Zell Juvebene.
Das Schüßler-Komplexmittel Zeil Juvebene wird bei Wachstumsstörungen mit Glieder- und Knochenschmerzen, sowie verzögertem Wachstum im Kindes- und Jugendalter empfohlen. Schon im Alter zwischen 4 und 10 Jahren klagen Kinder manchmal über diffuse, ziehende Schmerzen in den Gelenken. Bei sportlich aktiven Jugendlichen treten die Schmerzen meist konzentriert an den Fersen oder Kniegelenken auf.
Auch bei verzögertem Wachstum wird Zell Juvebene empfohlen. Bei den betroffenen Kindern setzt die Pubertät etwas später ein, dann aber holen diese wieder auf und erreichen ihre normale Erwachsenengröße. Die Schüßler Salze im Zell Juvebene unterstützen das Knochenwachstum und das Wachstum aller dadurch betroffenen Gewebe wie Sehnen, Bändern und Muskulatur. Es hat somit besondere Bedeutung für körperliches Wachstum in jeder Form.
Im Zusammenhang mit Wachstum kommt es manchmal zu Regulationsstörungen im Hormonsystem. Die Anwendung von Zell Juvebene unterstützt während Entwicklungsschüben von Kindern auch in der Pubertät.
Bei verzögerter Entwicklung von Kindern beeinflusst es die körperliche und seelische Entwicklung, denn es stärkt insgesamt die Konstitution junger Menschen, die insgesamt entwicklungsverzögert und energielos erscheinen.
Mit Zeil Juvebene können Sie Ihre Kinder ab dem Kleinkindalter bis zum Abschluss des Wachstums zwischen 16-18 Jahren begleiten.

ÄUßERE UNTERSTÜZUNG BEI WACHSTUMSSCHMERZEN

Zur Kombination mit Zell Juvebene ist es sehr empfehlenswert, bei Beschwerden im Wachstum, lokal eine Massage mit Gel. Creme Regidol durchzuführen. Diese Creme an den betroffenen Gelenken auftragen und reichlich in mehreren Schichten einmassieren, bis das Gewebe die Creme nicht mehr aufnimmt. Diese Massage unmittelbar nach dem Sport und wenn möglich zumindest 2-mal täglich durchführen.

SCHÜßLER-STRATEGIEN KURZ & BÜNDIG FÜR DIE SCHULZEIT

Stress, Unruhe und Einschlafprobleme Zell Calmin
Energie, Konzentration und Lernen Zell Vita
Vergesslichkeit Zell Nubliron
Wachstum Zell Juvebene
Abwehrkräfte stärken Zell Immuferin