ÜBER UNS

Wir halten altes Wissen lebendig. Kräuterkunde und Klostermedizin zeigen uns, wie wir mit pflanzlichen Wirkstoffen aus Kräutern, ätherischen Ölen und Mineralien auf sanfte Art und Weise unsere Selbstheilungskräfte aktivieren können.

APOTHEKE DER
NEUEN ZEIT

Arzneimittelwissen und Menschenkenntnis vereint. Als Apothekerinnen und Apotheker widmen wir uns mit Leidenschaft und unserem Wissen Ihrer Gesundheit und mittels unserer präzisen Fragen können wir gezielt ausmachen, was Sie brauchen. Mit Empathie und unseren zwischenmenschlichen Fähigkeiten kümmern wir uns um Ihre Anliegen. Jeder ist bei uns willkommen und soll beim Verlassen unserer Apotheke Wohlbefinden verspüren. Deshalb nehmen wir uns Zeit und gehen mit viel Ruhe und Geduld an Ihre Bedürfnisse heran.

EINE APOTHEKE MIT LANGER TRADITION

Die seit 1875 bestehende Apotheke war damals angesiedelt am Südbahnhofmarkt und wurde später verlegt in die Landstrasse beim Schillerplatz und ist seit 1889 ein Familienbetrieb in 4. Generation. In den Anfangszeiten der Apotheke gab es keine chemischen Heilmittel. Alles kam aus der Natur. Dann folgte die rasante Entwicklung chemisch-synthetischer Mittel, die soweit ging, ihnen absolute Heilkraft zuzuschreiben. Das führte dazu, dass wir in unserem Kulturraum leichtfertig altes Kräuterwissen und die Naturheilkunde vergessen haben. Dank der langen Tradition unserer Apotheke haben wir den Bezug zur Naturheilkunde nie ganz verloren. Heute können wir eine Synthese aus moderner Pharmakologie und altem Naturheilwissen bilden. Das ermöglicht eine ganzheitliche Sicht und vor allem ein ganzheitliches Know-how.

Wir haben heute alles, was hilft. Alles! Wir sind eine Apotheke der neuen Zeit.

UNSER TEAM

Mag. pharm. Edeltraud Nikolowsky

Mag. pharm. Edeltraud Nikolowsky

Geschäftsführerin der Apotheker

K. Tumfart

K. Tumfart

Apothekerin

Ihre Aufgabe als Apothekerin sieht Frau Tumfart darin, ihre Kunden zu deren Anliegen umfassend zu beraten, wie z.B. mit Tipps über Ernährung, Pflege und Immunstärkung.
Ihr Spezialgebiet liegt in der Beratung der Schüßler Salze, mit denen wir auf sanfte Weise den Mangel an Mineralstoffen im Körper, der zu verschiedenen Krankheiten führen kann, ausgleichen können.

C. Stallinger

C. Stallinger

Apothekerin

Frau Stallinger setzt in der Apotheke am Schillerplatz ihr großes Wissen über Arzneistoffe und pflanzliche Wirkstoffe ein, um Menschen helfen zu können. Ihr Spezialgebiet ist sowohl die Traditionelle Europäische Medizin (TEM) als auch der richtige Einsatz und die richtige Dosierung von Vitaminen, Spurenelementen und Vitalstoffen.

C.  Dobetsberger

C. Dobetsberger

Apothekerin

Frau Dobetsbergers große Leidenschaft gehört den Aromaölen mit ihren natürlichen, kraftvollen und ganzheitlichen Wirkungen. In Beratungsgesprächen mit ihren Kunden findet sie aufgrund ihrer Ausbildung zur Aromaexpertin die ganz persönlich passende Aromamischung heraus und stellt diese gleich anschließend mit viel Liebe und Sorgfalt her.

C. Czermak

C. Czermak

Apothekerin

Menschen nicht nur in Fragen der Gesundheit Hilfestellung zu geben, sondern sie auch im Krankheitsfall individuell zu beraten, liegt Frau Czermak ganz besonders am Herzen. Ihr Wissen erstreckt sich über Schulmedizin, pflanzliche Arzneistoffe aus der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) bis hin zu den kostbaren energetischen pflanzlichen Essenzen.

K. Brunner

K. Brunner

Apothekerin

Nach ihrem ausführlichen Pharmaziestudium hat Frau Brunner nun unter anderem die Möglichkeit ihr pharmazeutisches Wissen in der Qualitätssicherung, zum Beispiel bei der chemischen Analyse von Rohsubstanzen sowie bei der Überprüfung der Teedrogen, einzubringen.

 

G. Sin

G. Sin

Pharmazeutisch kaufmännische Assitentin, Kundenberatung

Mit viel Einfühlsamkeit und Geduld gibt Frau Sin ihr spezielles Fachwissen über die Einnahme von Nähstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) und Fachkosmetik aus der Apotheke an unsere Kunden weiter. 

K. Aiglesberger

K. Aiglesberger

Pharmazeutisch kaufm. Assistentin, Einkauf

Als Einkäuferin ist Frau Aiglesberger ständig auf der Suche nach neuen Trends und Produkten, um das Sortiment der Apotheke am Schillerplatz laufend zu erweitern. Gerne nimmt sie von Kunden auch Bestellungen per Telefon und E-Mail entgegen.

V. Apfolter

V. Apfolter

Pharmazeutisch kaufm. Assistentin, Labor

Ganz besonders gefällt Frau Apfolter die Vielfältigkeit ihres Berufes als pharmazeutisch kaufmännischer Assistentin. So kann sie ihre Fähigkeiten in der Magistralen Rezeptur im Labor, in der Buchhaltung und auch in der Kundenbetreuung einsetzten.

L. Schwarz

L. Schwarz

PKA-Lehrling im 1. Lehrjahr

Zu den vielen verschiedenen Tätigkeiten von Frau Schwarz gehört zum Beispiel die Betreuung des Roboters im 1. Stock, der im Eiltempo die Medikamente zum Kunden transportiert. Sie kontrolliert auch täglich den Warenbestand und sorgt für stets volle Regale für die Kunden der Apotheke am Schillerplatz.

 

 

E. PUNKENHOFER

E. PUNKENHOFER

Pharmazeutisch kaufmännische Assistentin, Kundenberatung

Ihren Beruf als PKA in der Apotheke hat Frau Punkenhofer aufgrund der Vielfältigkeit gewählt. Der Bogen spannt sich von der Kundenberatung mit all seinen Gesundheitsaspekten über die Arbeit im Labor bis hin zur Buchhaltung und Warenmanagement.

S.HAmmer

S.HAmmer

PKA-Lehrling im 2. Lehrjahr

Die abwechslungsreichen Aufgaben von Frau Hammer spielen für den reibungslosen Ablauf in der Apotheke eine große Rolle und überstrecken sich von der Warenübernahme, dem Einordnen der Medikamente bis hin zur Assistenz bei der Herstellung unserer Teemischungen und der frischen Zubereitung von Cremen, Lotionen und Tinkturen.