Das Besondere an diesem Massageöl ist, dass die Mohnblüten, die dort weiterverarbeitet werden, frisch gepflückt und in Olivenöl eingelegt werden. Über zwei Monate lang werden sie immer wieder mit Sonne beschienen. Das Ganze wird dann in violett Flaschen abgefüllt, dadurch bleibt es lang wirksam und unhaltbar.

Anwendungsbereich

Das Mohnblüten Massageöl eignet sich super für alle möglichen Gelenkbeschwerden, für Schmerzen, für Muskelverspannungen. Es ist auch zur Narbenpflege geeignet: alte verhärtete Narben werden auch wieder schön weich. Man kann es ein zu zweimal täglich einstreichen.

Das Öl ist nicht nur zur kosmetischen Hautpflege gedacht oder als Massageöl. Man kann es auch vorbeugend für Schwangerschaftsstreifen nehmen. Es ist nicht nur zur Pflege von alten, verhärteten Narben, sondern auch von Brandnarben geeignet.

Mohn wirkt belebend auf die Haut, enthält Eisen, Kalzium, Magnesium und Kalium. Mohnöl wird in der Naturkosmetik vermehrt einsetzt, vor allem im Anti-Aging Bereich und erzielt als ein Beauty-Wunder tolle Ergebnisse. Roter Mohn wird zur Vorbeugung der Hautalterung und Falten verwendet. Das Öl aus den Samen ist reich an Linolsäure, einer der wirkungsvollsten Anti-Aging-Inhaltstoffe, die sehr viel Feuchtigkeit spendet und sogar von sensibler und trockener Haut gut vertragen wird.

Nuhrovia – Naturkosmetik ohne Konservierungs- und Farbstoffe

Das Besondere an der Firma Nuhrovia ist, dass alle Pflanzen per Hand gesammelt werden und aus dem Wildwuchs genommen werden. Man versucht wirklich ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe, ohne Düfte und Füllstoffe auszukommen. Das sind dann wirklich ganz unbehandelte Produkte. Das charakteristische ist das Bescheinen mit Sonnenlicht. Dadurch werden die pflanzlichen Zellen belichtet und dadurch, dass eben in violett Glas dann abgefüllt wird, bleibt das Licht erhalten.

Weitere Videos

Weiterführende Links

Transkription des Videos

Hallo, meine lieben Zuschauer und Zuschauerinnen! Willkommen beim Youtube Channel der Apotheke am Schillerplatz. Ich bin die Christina und ich möchte euch heute voll voll super Massagenöl vorstellen, und zwar das Mohnblüten Massagenöl von der Firma Nuhrovia.

Das Besondere an diesem Massageöl ist, dass die Mohnblüten, die dort weiterverarbeitet werden, frisch gepflückt werden und in Olivenöl eingelegt werden. Und über zwei Monate lang immer wieder mit Sonne beschienen werden. Das Ganze wird dann in violett Flaschen abgefüllt, dadurch bleibt es lang wirksam und unhaltbar. Das Mohnblütenmassageöl eignet sich super für alle möglichen Gelenkbeschwerden für Schmerzen, für Muskelverspannungen. Es ist auch zur Narbenpflege geeignet: alte verhärtete Narben werden auch wieder schön weich. Man kann es ein zu zwei mal täglich einstreichen.

Ich hab das Mohnblütenmassagenöl kennengelernt, weil öfters Rückenschmerzen habe, vor allem in der Lendenwirbelsäule und wenn man das Beutel hintereinander macht, dann ist es wirklich super tief entspannend.

Das Besondere an der Firma Nuhrovia, die es herstellt, die herstellt ist aber, dass die eben alle Pflanzen die sie sammeln, dass die per Hand gesammelt werden, dass das aus dem Wildwuchs genommen wird. Das sind keine gezüchteten Pflanzen. Man versucht wirklich ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe, ohne Dufte und Füllstoffe auszukommen, als es dann wirklich ganz unbehandelte Produkte. Das Charakteristische ist immer dieses Bescheinen mit Sonnenlicht, dadurch werden die pflanzlichen Zellen belichtet und dadurch das eben in violett Glas dann abgefüllt wird, bleibt das Licht erhalten.

Wie schon gesagt, es ist nicht nur zur kosmetischen Hautpflege das gedacht oder als Massageöl. Man kann es auch vorbeugend für Schwangerschaftsstreifen nehmen. Es ist nicht nur zur Pflege von alten, verhärteten Naben, sondern auch von Brandnarben geeignet. Wenn ich mit diesem Video euer Interesse an der Firma Nuhrovia wecken konnte und ihr noch andere Produkte kennen lernen wollt, dann schaut es bei uns vorbei in der Apotheke am Schillerplatz, in unserem Webshop und liket unseren Channel!